Sound in a Bottle

Ein Wettbewerb mit Wasserklängen im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten
25 Years of Moving Art des Museum Tinguely in Basel

 

«Your Turn»
Der Wettbewerb Sound in a Bottle soll dazu animieren, die eigene Umwelt aufmerksam wahrzunehmen und selbst kreativ zu werden: Geräuschquelle mit Wasser entdecken oder kreieren und aufnehmen, hochladen, einen Titel finden und ein Wochenende in Basel gewinnen.

 

Wir möchten dazu einladen, eigenständig Hörstücke aufzunehmen, ob es die Entdeckung von besonderen Klangquellen von Wasser oder eigene Plantsch-Kompositionen sind – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Ziel von Sound in a Bottle ist es, das (Hin-)Hören und die Experimentierfreude zu fördern – vom Musizieren bis hin zur ideenreichen Titelfindung für den eigenen Soundbeitrag. Auf der Routenkarte dieser Website können anschliessend die hochgeladenen Beiträge entdeckt und der Ursprung des Klangs kann wie bei einer akustischen Flaschenpost erraten werden. Das Projekt ist als Wettbewerb konzipiert, wodurch die beiden spannendsten Beiträge ein Wochenende in Basel während des Jubiläumsfestes (25.–26.09.2021) und der Art Basel 2021 gewinnen werden.

 

Jean Tinguely war ein Kosmopolit, der seinen Freundinnen und Freunden auf der ganzen Welt bunte Briefcollagen schickte, um in Kontakt zu bleiben. Im Geiste dieser postalischen Grüsse steht: Sound in a Bottle – ein hörbarer Gruss mit Wasserklängen.

Auf dem Frachtschiff MS Evolutie, das anlässlich der Feierlichkeiten des Museum Tinguely durch Europa fährt, gibt es auch einen Workshop zum Thema Wasserklang. So möchten wir dazu beitragen, dass eine schwimmende Plattform geschaffen wird, die kulturellen Austausch und Interaktion bietet, um nach dieser langen Zeit wieder Begegnung zu ermöglichen: virtuell, auditiv, aber auch wieder vor Ort.

 

Artist Edition
Begleitend zur Schiffsfahrt wurden mit Radio X zehn Musiker*innen und Künstler*innen eingeladen, einen Soundbeitrag zum Thema Wasserklang zu gestalten. Die Artist Edition Sound in a Bottle soll als Inspiration dienen, selbst kreativ zu werden.

Teilnahmebedingungen

Ein Wettbewerb mit Wasserklängen: Wir freuen uns auf deinen Soundbeitrag!
 

  • Du wohnst in einem der fünf Länder, durch die unser Schiff fährt?
  • Lass dich inspirieren von der Artist Editon oder dem Workshop «Wassertonfall» auf unserer digitalen Routenkarte!
  • Entdecke eigene Geräusch-Quellen mit dem nassen Element in deiner Umgebung oder kreiere deine eigene Wasserklang-Komposition!
  • Und so geht’s: Tonaufnahme von maximal 30 Sekunden erstellen & hochladen, (Format beachten!), kreativen Werktitel finden, absenden & am Wettbewerb teilnehmen! (Alle Beiträge werden nach einer Prüfung anonym auf der Routenkarte veröffentlicht.)


Gewinn
Die ersten beiden Plätze erhalten einen Reisegutschein für den Zug und zwei Übernachtungen in Basel in einem Drei-Sterne-Hotel am Wochenende vom 24.–26.09.2021 mit jeweils einer Begleitperson. In Basel angekommen gibt es weitere Überraschungen im Museum Tinguely als Ehrengäste zum Jubiläumsfest.

Die Reise wird ermöglicht durch Basel Tourismus, Swiss Travel System und ibis Styles Basel City.

Einsendeschluss
Freitag, 10.09.2021

Bitte beachten: Datei max. 4 MB & 30 Sek.
Verschiedene Audioformate oder Videos sind möglich, es wird ausschliesslich der Ton verwendet.