Wir nutzen Cookies (von Drittanbietern) zu Funktions-, Analyse- und Werbezwecken. Hier können AGB und Cookie-Richtlinien eingesehen werden.

 

Die Sammlung

Überblick über die Sammlung

Restaurierung im Museum Tinguely

Meta-Tinguely

Symposium «Len Lye on motion composing» 23. und 24. Oktober 2019

>> Erfahren Sie mehr

 

 

 

Das Bistro «Chez Jeannot» ist bis Mitte Januar 2020 wegen Umbau geschlossen.

Während der Bauarbeiten heissen wir Sie an der «Roth Bar» von 10-18 Uhr willkommen und bieten Ihnen verschiedene Getränke und kleine Speisen an.

Aktuell: Ausstellungsumbau «Len Lye – motion composer»

Bis zum 22. Oktober richten wir für Sie die neue Ausstellung ein. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

17. Oktober 2019, 14-15 Uhr

Führung von machTheater durch die Sammlung Jean Tinguely

Eine Führung aus anderer Perspektive durch die Sammlung.
Was die Spieler*innen von machTheater mit Jean Tinguely gemein haben, sind die Liebe zur Bewegung und zum Spiel, sowie die Freude am Überraschen, der Interaktion und dem Dialog mit dem Publikum.

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung

>> Weitere Informationen

 

 

18. Oktober 2019, 20 Uhr

Vertixe Sonora

Das galizische Ensemble Vertixe Sonora tritt zum ersten Mal in Basel auf, und präsentiert dabei ein Programm mit neusten Werken, welche speziell fürs Ensemble geschrieben wurden. Vertixe Sonora ist ein flexibles Kollektiv, das prominente zeitgenössische Musiksolisten aus Galicien und Portugal integriert und einen offenen Raum für Reflexion, Diskussion und Austausch im Bereich der neuen Musik bevorzugt. Es besteht aus Klang- und Bildkünstlern, Jazzmusikern, klassischen Interpreten sowie Schauspielern und Tänzern.

Kosten: freier Entritt, Spenden sind wilkommmen

>> VERTIXE SONORA:
Clara Saleiro, Flöten | Pablo Coello, Saxophone | Roberto Alonso, Violine | Ailsa Lewin, Cello | Rubén Barros, E-Gitarre | David Durán, Klavier | Diego Ventoso, Schlagzeug | Ángel Faraldo, Elektronik | Ramón Souto, Künstlerischer Leiter

>> Mehr Informationen

20. Oktober 2019, 11.30 - 12.30 Uhr

Öffentliche Führung | Tadeusz Kantor: Où sont les neiges d’antan

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung