Wir nutzen Cookies (von Drittanbietern) zu Funktions-, Analyse- und Werbezwecken. Hier können AGB und Cookie-Richtlinien eingesehen werden.

 

<< | >>

Jean Tinguely


Frigo Duchamp

1960

Material/Technik: Kühlschrank «Frigidaire», Maschinenteile, Sirene, Elektromotor 110 V
Masse (HxBxT): 127 x 62 x 58 cm
Inventarnummer: 11151
Werkverzeichnis: Bischofberger 1123
Creditline: Museum Tinguely, Basel, Donation Niki de Saint Phalle

Im Gegensatz zu vielen anderen Werken von Jean Tinguely ist über die Entstehung des Frigo Duchamp nur soviel bekannt, dass der Kühlschrank ein Geschenk von Marcel Duchamp an Jean Tinguely war. Er entstand zwischen Herbst 1960 und September 1962, wo er in der New Yorker Galerie von Sidney Janis ausgestellt war. Danach war das Werk nach einer Aussage des Künstlers zwanzig Jahre lang im Garten eines Freundes untergestellt und blieb dort vermutlich nahezu unverändert stehen.