Wir nutzen Cookies (von Drittanbietern) zu Funktions-, Analyse- und Werbezwecken. Hier können AGB und Cookie-Richtlinien eingesehen werden.

 

<< | >>

Jean Tinguely; Niki de Saint Phalle


HON

Konstruktionszeichnung
1966

Material/Technik: Brauner, roter und grüner Filzstift, Bleistift und Kugelschreiber auf weissem Papier
Masse (HxBxT): 50 x 70 cm
Inventarnummer: 4106
Creditline: Museum Tinguely, Basel

Auf Einladung von Pontus Hulten, dem Gründungsdirektor des Moderna Museet in Stockholm, können Niki de Saint Phalle, Jean Tinguely zusammen mit dem schwedischen Künstler Per Olov Ultvedt im Mai 1966 in der großen Halle des Museums in Stockholm eine Installation bauen. Sie entscheiden sich für eine begehbare Plastik einer Frau: «HON – en Katedral» (SIE – eine Kathedrale) entsteht in kurzer Zeit und ist dem Publikum im Juni zugänglich.