Wir nutzen Cookies (von Drittanbietern) zu Funktions-, Analyse- und Werbezwecken. Hier können AGB und Cookie-Richtlinien eingesehen werden.

 

<< | >>

Jean Tinguely


Méta-Matic No. 14

Méta-Matic
1959

Material/Technik: Tragbare Skulptur, Metall und Holz, Drähte, Gummiriemen, schwarz bemalt
Masse (HxBxT): 38 x 69 x 41 cm
Inventarnummer: 11123
Werkverzeichnis: Bischofberger 0121
Creditline: Museum Tinguely, Basel

Die tragbare und von Hand zu betreibende Méta-Matic No. 14 betont noch ausgeprägter als die anderen Zeichenmaschinen den Happeningcharakter. Hier wird es speziell deutlich, dass es der Moment des Zeichnens, der Interaktion zwischen Kunstbetrachter (Kunstbenutzer) und Maschinenskulptur ist, der der eigentliche Kunstmoment ist, und dass die Zeichnung, die dabei entsteht, wohl viel eher Dokument einer gelebten Interaktion als eigenständiges Kunstwerk ist.