TINGUELY@HOME#
DIY | Tinguely Pop-Up-Karte


Kreieren Sie aus Elementen der Tinguely-Kunstwerke eine ganz eigene Pop-up-Kunstwerk-Karte. Wir haben zwei verschiedene Modelle für Sie vorbereitet.

Und so geht´s:
Drucken Sie einen der beiden Schnippelbögen und einen Umschlag jeweils auf festerem A4 Papier aus. Ideal sind 120g oder 160g. Falls Sie das nicht haben, kleben Sie den ganzen Bogen mit Klebestift auf ein zweites Papier. Jetzt brauchen Sie nur noch die Video-Anleitung anzusehen: Die beiden Hände von Antje von Stemm zeigen Ihnen, wie Sie Ihre eigene Pop-up Karte basteln!

>> Video anschauen

Sie brauchen:
- Ausdrucke der Schnippelbögen und der Umschläge:
>> Schnippelbogen 1         >> Schnippelbogen 2
>> Umschlag 1                   >> Umschlag 2
-  2 x A4 Bögen, ca 160 g
- Schere, Klebestift

Falls Ihnen bei der Sommerhitze doch nach einer bequemeren Variante ist: In unserem Museumsshop gibt es die Karten von Antje von Stemm auch fertig zu kaufen.
>> Karten kaufen

 



>> TINGUELY@HOME Angebote