Foto wird noch geändert

Foto wird noch geändert ©Museum Tinguely, Foto: Restaurierung


Konservierungs- & Restaurierungsdienstleistung

 

Was bieten wir an?

Die Erfahrung von über 20 Jahren Konservierungs- & Restaurierungsmassnahmen von Werken Jean Tinguelys bietet das Museum auch anderen Institutionen und privaten Sammlern an. Durch unsere Kenntnisse möchten wir Stilllegungen verhindern und Jean Tinguelys Werke am Leben erhalten. Viele der möglichen Probleme und (vorhergesehene und unvorhergesehene) Schäden an Jean Tinguelys Werken sind uns, aus unserem alltäglichen Umgang mit den Werken, bekannt und können mit dem Wissen und der Erfahrung im Museum Tinguely gelöst werden.

Die Konservierung und Restaurierung wird von der Konzeptfindung bis zur Ausführung schriftich und fotografisch dokumentiert. 

 

Wer sind wir?

In unserem auf die Werke von Jean Tinguely spezialisierten Team ist ein ehemaliger Assistent von Jean Tinguely vertreten, der die einzigartige Handschrift des Künstlers kennt. Das Fachwissen unserer Konservatorin-Restauratorin, die mit ihm die Arbeiten plant, dokumentiert und ausführt, gewährleistet die Ausführung der Arbeiten auf höchstem konservatorischem Niveau.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Zusammenarbeit mit Spezialisten aus verschiedenen Bereichen. Vor allem bei elektrischen und mechanischen Problemstellungen ist die Unterstützung durch spezifische Fachleute für eine gute Lösungsfindung essentiell.

 

Was ist unser Ziel?

Ziel unseres Kompetenzzentrums ist es, auf der Grundlage des von uns erarbeiteten Standards für die Konservierung und Restaurierung der Maschinenskulpturen von Jean Tinguely, die Werke zu schützen, das Umfeld zu sensibilisieren und durch die fachgemässe Konservierung zu ihrem Erhalt beizutragen.

 

Wie arbeiten wir?

Ambulante, punktuelle Eingriffe tragen in den seltensten Fällen zu einer längerfristigen Erhaltung der künstlerischen Intention und des Wertes bei. In den meisten Fällen empfehlen wir, die Werke in unserem Restaurierungsatelier im Museum behandeln zu lassen. Eine erste Zustandsanalyse kann nach Möglichkeit vor Ort vorgenommen werden.

 

Gerne können Sie sich für weitere Informationen unter restaurierung@tinguely.notexisting@nodomain.comch direkt mit uns in Verbindung setzen.