Angebote für Erwachsene

Private Gruppen, Firmen, Teambildung

Workshops zur Sammlung und Sonderausstellungen
Thema und Dauer nach Absprache, Workshop vor Museumsöffnungszeiten möglich
Kosten: 200 CHF / 300 CHF pro Workshop, plus 7 CHF pro Teilnehmer*in
>>Anmeldung erforderlich oder +41 61 688 92 70 

mittwoch-matinee
Kaffee, Werkbetrachtungen, Gespräche, eigenes Ausprobieren und
Gestalten zur Sammlung und zur Sonderausstellung (Einzelpersonen, keine Gruppen oder Betriebsausflüge)

IMPASSE RONSIN. MORD, LIEBE UND KUNST IM HERZEN VON PARIS
Von 1864 bis 1971 beherbergte die Ateliersiedlung in der Impasse Ronsin in Paris Künstlerinnen und Künstler wie Eva Aeppli, Niki de Saint-Phalle, Jean Tinguely, Constantin Brancusi, Max Ernst, Jasper Johns, Isamu Noguchi und ca. 200 weitere Kunstschaffende. Die Sackgasse im Montparnasse-Quartier war nicht nur wegen ihrer illustren Künstler*innen berühmt, sondern wurde auch zu einem der bekanntesten Kriminalschauplätze des frühen 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung vereint Fotografien, Gemälde, Skulpturen und geht Geschichten nach.
Mittwoch, 3. März 2021, 10-12 Uhr
Kosten: 10 CHF
>>Anmeldung erforderlich oder +41 61 688 92 70

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.