TINGUELY@HOME

Einblicke und DIY Angebote der Kunstvermittlung

 

Unterwegs im Museum mit Sarah Stocker

Besuch im Atelier mit Beat Klein

Eine motorisierte Zeichenmaschine für zuhause
Wir zeigen im Video oder alternativ im PDF, wie man eine Bohrmaschine in eine motorisierte Zeichenmaschine für spiralig-kreisende Zufallszeichnungen verwandeln kann.

>> Tutorial lesen (PDF)

 

Ein Blick auf und hinter die Méta-mécaniques

Sammlungspräsentation Museum Tinguely, mechanische Reliefs, Méta-Mécaniques, Méta-Malevitch,  Œuf d'Onocrotale No. 2, Raumansicht,

Sammlungspräsentation im Museum Tinguely, 2018 (Foto: Daniel Spehr)

Gestaltungsideen zu den mechanischen Reliefs von Jean Tinguely für Primarschulen 

Wir stellen zwei mechanische Reliefs von Jean Tinguely vor und zeigen auf, wie sie im Unterricht gestalterisch umgesetzt werden können: Collagen zum Relief Œuf d’Onocrotale No. 2 und bewegliche 3-D Bilder zu den Méta-mécaniques.

>> Tutorial lesen (PDF)

 

Ein Blick auf den Mengele-Totentanz

Sammlungspräsentation Museum Tinguely, mechanische Reliefs, Méta-Mécaniques, Méta-Malevitch,  Œuf d'Onocrotale No. 2, Raumansicht,

Mengele-Totentanz, Installationsansicht im Museum Tinguely, 2015 (Foto: Serge Hasenböhler)

Anregungen zum Mengele-Totentanz von Jean Tinguely für die Mittel- und Oberstufe

Im diesem Tutorial beleuchten wir Jean Tinguelys Mengele-Totentanz (1986), dessen Entstehungsprozess und historischen Kontext. Als gestalterische Anregung zeigen wir darin einfache Experimente mit Licht und Schatten. Weitere PDFs laden zum Vertiefen und Diskutieren ein.

>> Tutorial lesen (PDF)
>> Abbildungen aller Skulpturen (PDF)
>> Geschichte Totentanz und Basler Totentanz (PDF)
>> Anregungen zum Nachdenken und Diskutieren (PDF) 

 

Ein Blick auf die Maschinenbar

Sammlungspräsentation Museum Tinguely, mechanische Reliefs, Méta-Mécaniques, Méta-Malevitch,  Œuf d'Onocrotale No. 2, Raumansicht,

Maschinenbar, Installationsansicht im Museum Tinguely, 2018 (Foto: Daniel Spehr)

Gestaltungsanregungen zur Maschinenbar von Jean Tinguely für die Unter- und Mittelstufe

Wir stellen die Maschinenbar (1960-1985) von Jean Tinguely vor und zeigen eine gestalterische Umsetzung für den Unterricht.

>> Tutorial lesen (PDF)
>> Abbildungen aller Skulpturen (PDF)
 

 

Musikmaschinen

Bastelideen zu Ton- und Klangmischmaschinen von Jean Tinguely
Für grosse und kleine Bastler*innen haben wir eine Sammlung von Ideen, Tipps und Tricks zum Bau einer Musikmaschine nach Jean Tinguely zusammengestellt und vertont. Das Ideenblatt und das Audio Tutorial (mit der Stimme von Beat Klein) können Sie hier herunterladen.
Fehlt Ihnen nun nur noch das Material? Im Webshop steht eine limitierte Anzahl Materialsets aus unserem Atelier bereit.

>> Tutorial lesen (PDF)
>> Bilder: Musikmaschinen von Jean Tinguely (PDF)
>> Webshop: Materialsets

 

Zeichenmaschinen

Eine Zeichenmaschine für zuhause

In Anlehnung an Jean Tinguelys Méta-Matics zeigen wir im Video, wie man zuhause Bewegung und Zufall ins Zeichnen bringen kann. Dazu muss man lediglich zu zweit sein und braucht: 1. eine stabile Unterlage, 2. ein Blatt Papier und 3. einen Stift.

Die eine Person hält Unterlage und Papier, die andere den Stift und los geht's mit Hüpfen auf einem Bein und Zeichnen! Einen Baum, eine Blume, ein Rad, ein Gesicht...

Lassen Sie sich von den zufälligen Strichen und entstehenden Bildern überraschen!

 

Kinderclub TV

Kinderclub TV Beiträge von 2019 – 2020
Wie reagieren die Kinderclub-Kinder auf die Ausstellungen? Was meinen sie zu einzelnen Werken? Zu jeder Sonderausstellung im Museum Tinguely entsteht eine Folge des Kinderclub TV mit Interviews, kleinen Performances und anderen Szenen, welche die Kinder im Museum filmisch festhalten. So entsteht ein Ausstellungsrückblick aus Kindersicht, der im Eingangsbereich und auf der Webseite dem Museumspublikum gezeigt wird.