Third-party cookies are used on this website for research, advertising  and statistical purposes. Please have a look at our Cookie and Privacy Policy.

 

Three Islands
June Leaf, Richard Stankiewicz, Robert Lax

21 September 2004 – 16/23 January 2005

The exhibition Three Islands at the Tinguely Museum presents the works of three American artists : Richard Stankiewicz, June Leaf, Robert Lax.
>> Further reading

Tadashi Kawamata
Wooden Terrace Beach - Process and Documents

11. Juni – 29. August 2004

100 Meter Sonnendeck: Im Auftrag von sun 21 hat der japanische Künstler Tadashi Kawamata am Kleinbasler Rheinufer eine Sonnenterrasse aus Holz eingerichtet. Die künstlerische Intervention lädt Passantinnen und Besucher dazu ein, an der Sonne Energie zu tanken. Das Museum Tinguely zeigt unter dem Titel "Process and Documents" eine Begleitausstellung, in der Kawamata den Entstehungsprozess und die Hintergrundgedanken seiner Installation dokumentiert.

Gottfried Honegger
Farbige Metall-Stelen

6. Juni – 31. Oktober 2004

Mit den farbigen Metall-Stelen von Gottfried Honegger zeigt das Museum Tinguely Werke, die einen bewussten Gegenpol zur chaotisch-künstlerischen Maschinenwelt Tinguely darstellen. Erstmals wird dabei der Solitude-Park aus Ausstellungsort genutzt.
>> Further reading

La Grande Nature Morte – Le Petit Grand-Magasin
An exhibition project by Littmann Kulturprojekte and the Museum Jean Tinguely Basel

From 18th May to 22nd August 2004, the Museum Jean Tinguely Basle will be holding the exhibition Das grosse Stilleben – Le petit Grand-Magasin. The exhibition is a co-production of Littmann Kulturprojekte and the Museum Tinguely.
>> Further reading

Giovanni Battista Podestà

1. Mai – 22. August 2004

Begleitend zur Schwitters-Ausstellung, zu der auch die Kulturstationen Tinguelys präsentiert werden, zeigt das Museum Tinguely Werke des Art-Brut-Künstlers Giovanni Battista Podestà (1895 – 1976). Jean Tinguely sammelte selbst die Werke des italienischen Bildhauers und stellte sie im Cyclop, der riesigen begehbaren Kopfplastik im Wald von Milly-la-Fôret, aus.

>> Further reading

Kurt Schwitters
MERZ – a total vision of the world

1 May – 22 August 2004

With about 150 loans from international museums and many privately owned works that are very seldom on public display, this exhibition at the Tinguely Museum is the first opportunity for people in Switzerland to see the original works of Kurt Schwitters (1887 – 1948) since 1971.
>> Further reading

Rückblende Christian Baur – Fotograf

30. März 2004 – 2. Mai 2004

Das Museum Tinguely widmet dem Basler Photographen Christian Baur aus Anlass seines 75. Geburtstages eine Einzelausstellung.
Bekannt durch seine Arbeiten im Bereich der Industrie- und Werbephotographie, vor allem aber der subtilen Dokumentation von Kunstwerken hat Christian Baur für die Schau im Museum Tinguely Gruppen von bislang unpublizierten Photographien zusammengestellt, die unter anderem während seiner regelmässigen Auslandsaufenthalte entstanden sind.
>> Further reading