2. - 3. August 2021

Museum Tinguely AHOY!
Maastricht

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

Führung

3. August 2021, 12.30-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit Kuratorin Anja Seiler durch die neue Sammlungspräsentation « le Définitif - c'est le Provisoire ».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
 

Führung

7. August 2021, 14 Uhr

Tinguely Trip mit Schauspieler Simon Grossenbacher

Dem legendären Jean Tinguely nähert sich die Tour durch die Hintertür. Wir tauchen in Tinguelys Mindset ein und durchstöbern seine Faszination und seinen Antrieb. Und zeigen auch die Kehrseiten der Genialität auf. Es kommen Skandale, scheinbar unwichtige Details und verlassene Leidende zum Vorschein. 
Eine Produktion von #letsmuseeum

Kosten: Museumseintritt, Dauer ca. 75 Minuten, auf Schweizerdeutsch
>> Anmeldung oder bis 10 Minuten vor Führungsbeginn am Infodesk.

8. - 9. August 2021

Museum Tinguely AHOY!
Amsterdam

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

16. - 17. August 2021

Museum Tinguely AHOY!
Gelsenkirchen

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

20. - 21. August 2021

Museum Tinguely AHOY!
Duisburg

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

25. - 26. August 2021

Museum Tinguely AHOY!
Krefeld

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

28. - 29. August 2021

Museum Tinguely AHOY!
Düsseldorf

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

3. - 4. September 2021

Museum Tinguely AHOY!
Koblenz

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

Führung

4. September 2021, 14 Uhr

Tinguely Trip mit Schauspieler Simon Grossenbacher

Dem legendären Jean Tinguely nähert sich die Tour durch die Hintertür. Wir tauchen in Tinguelys Mindset ein und durchstöbern seine Faszination und seinen Antrieb. Und zeigen auch die Kehrseiten der Genialität auf. Es kommen Skandale, scheinbar unwichtige Details und verlassene Leidende zum Vorschein. 
Eine Produktion von #letsmuseeum

Kosten: Museumseintritt, Dauer ca. 75 Minuten, auf Schweizerdeutsch
>> Anmeldung oder bis 10 Minuten vor Führungsbeginn am Infodesk.

Führung

5. September 2021, 12.15-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit dem Kurator Christian Jelk durch die Ausstellung «Leu Art Family. Caresser la peau du ciel».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
 

Führung

7. September 2021, 12.30-13.15 Uhr

Curator's Tour

Blick hinter die Kulissen!
Die Restauratoren Chantal Willi und Jean-Marc Gaillard geben in der Museumstour den Besuchenden Einblick in die Restaurierungswerkstatt.

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch

8. - 9. September 2021

Museum Tinguely AHOY!
Frankfurt am Main

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

14. - 15. September 2021

Museum Tinguely AHOY!
Mannheim

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely die Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

25. - 26. September 2021

Jubiläumsfest – 25 Jahre Museum Tinguely

Das Wochenende vom 25. – 26. September 2021 bildet einen Höhepunkt unserer Jubiläums-Aktivitäten. Der Solitude-Park, das Museum und das Museum Tinguely AHOY! Schiff, das von seiner grossen Reise zurückkehrt und direkt auf der Höhe der Institution vor Anker geht, bilden die einzigartige Kulisse unserer Feier. Zahlreiche Mitmach-Angebote, Workshops, Ausstellungen und ein vielseitiges kulinarisches Angebot sind in einen Parcours in Form eines dynamischen Labyrinths eingebettet. Am Samstagabend erwarten Sie Konzerte und DJ-Sets. Die Programmpunkte nehmen ein ‹Best of› von Veranstaltungen auf, die unsere Aktivitäten der vergangenen Jahre begleitet haben. Auf unseren digitalen Kanälen halten wir Sie über die aktuellen Planungen auf dem Laufenden.

Führung

26. September 2021, 12.15-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit dem Kurator Christian Jelk durch die Ausstellung «Leu Art Family. Caresser la peau du ciel».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
 

Führung

2. November 2021, 12.30-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit Lisa Grenzebach durch die Ausstellung «Écrits d’Art Brut – Extravagances Langagières».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch