Führung

16. Mai 2021, 12.15-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit dem Kurator Christian Jelk durch die Ausstellung «Leu Art Family. Caresser la peau du ciel».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
Max. 13 Personen.

Führung

15. Mai 2021, 14 Uhr

Tinguely Trip mit Schauspieler Simon Grossenbacher

Dem legendären Jean Tinguely nähert sich die Tour durch die Hintertür. Wir tauchen in Tinguelys Mindset ein und durchstöbern seine Faszination und seinen Antrieb. Und zeigen auch die Kehrseiten der Genialität auf. Es kommen Skandale, scheinbar unwichtige Details und verlassene Leidende zum Vorschein. 
Eine Produktion von #letsmuseeum

Kosten: Museumseintritt, Dauer ca. 75 Minuten, auf Schweizerdeutsch
>> Anmeldung oder bis 10 Minuten vor Führungsbeginn am Infodesk.
Max. 9 Personen.

Führung

4. Mai 2021, 12.15-13.15 Uhr

Curator's Tour

Kuratorenführung mit Andres Pardey durch die Ausstellung «Impasse Ronsin. Mord, Liebe und Kunst im Herzen von Paris».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
Max. 4 Personen.

Führung

25. April 2021, 12.15-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit dem Kurator Christian Jelk durch die Ausstellung «Leu Art Family. Caresser la peau du ciel».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
Max. 13 Personen.

Führung

24. April 2021, 14 Uhr

Tinguely Trip mit Schauspieler Simon Grossenbacher

Dem legendären Jean Tinguely nähert sich die Tour durch die Hintertür. Wir tauchen in Tinguelys Mindset ein und durchstöbern seine Faszination und seinen Antrieb. Und zeigen auch die Kehrseiten der Genialität auf. Es kommen Skandale, scheinbar unwichtige Details und verlassene Leidende zum Vorschein. 
Eine Produktion von #letsmuseeum

Kosten: Museumseintritt, Dauer ca. 75 Minuten, auf Schweizerdeutsch
>> Anmeldung oder bis 10 Minuten vor Führungsbeginn am Infodesk.
Max. 9 Personen.

Online Event

12. April 2021, 19 Uhr

AFTER SOUNDS – Online Artist Talk mit Katja Aufleger & Quinn Latimer

Das Gespräch wird auf Englisch gehalten und per Zoom übertragen. 

«Das Œuvre der in Berlin ansässigen Künstlerin beschäftigt sich immer wieder mit dem Phänomen des Klangs als visuelles, materielles, empirisches und narratives Medium.» Quinn Latimer.

Quinn Latimer, die amerikanische Schriftstellerin und Autorin des Katalogtextes The Signature of the Siren Is the Silence After hat über den Klang im Werk von Katja Aufleger geschrieben. Im Artist Talk wird sie zusammen mit der Künstlerin über Arbeiten mit und ohne Ton sprechen und diese auch in Bezug zur aktuellen Ausstellung setzen, moderiert von Kuratorin Lisa Grenzebach. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie diesem Gespräch lauschen würden, um am Ende eigene Fragen zu stellen.

>> Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webinar teilzunehmen:
https://roche.zoom.us/j/94328126013
Kenncode: 821444

Opening Day

2. März 2021, 11-20 Uhr

Opening Day | Neue Sammlungspräsentation & Schauatelier

Das Museum Tinguely lädt Sie anlässlich der neuen Sammlungspräsentation « le Défintif – c'est le Provisoire » und des Schauatelier Konservierung & Restaurierung herzlich zu einem Eröffnungstag von 11 bis 20 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.

Führung

2. Dezember 2020, 12.30-13.15 Uhr

Curator's Tour

Führung mit der Kuratorin Lisa Grenzebach und der Künstlerin Katja Aufleger durch die Ausstellung «Katja Aufleger. GONE».

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
Teilnehmende müssen ihre Kontaktdaten vor der Führung angeben, max. 15 Personen.

Opening Day

1. Dezember 2020, 11-20 Uhr

Opening Day | Katja Aufleger. GONE

Das Museum Tinguely lädt Sie anlässlich der Ausstellung «Katja Aufleger. GONE» herzlich zu einem Eröffnungstag von 11 bis 20 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.

Konzert

13. November 2020, 20 Uhr

Ensemble Montaigne

Perpetuum Mobile

Das Konzert wurde auf 2021 verschoben. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Online Event

5. November 2020, 19 Uhr (CET)

Artist Talk | Pedro Reyes. Return to Sender

Der Artist Talk beginnt um 19 Uhr mit einer Einführung von Roland Wetzel, Direktor des Museum Tinguely und Kurator der Ausstellung. Wir verdanken Heinrich Schmid von Vernissage TV die Aufnahmen, die bei dieser Gelegenheit einen virtuellen Rundgang durch die aktuelle Ausstellung ermöglichen.
Nehmen Sie live an dem Zoom-Event teil und stellen Sie dem Künstler persönlich Fragen oder schauen Sie sich nachträglich die Unterhaltung über unser Online-Angebot an. Das Gespräch wird auf Englisch stattfinden.

>> Zur Teilnahme am Artist Talk am Donnerstag via Facebook

>> Zur Teilnahme via Zoom
Passcode: 207140
 

Führung

3. November 2020, 12.30-13.15 Uhr

Curator's Tour

Kuratorenführung mit Sandra Beate Reimann durch die Sammlungspräsentation.

Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung, in Englisch
Teilnehmende müssen ihre Kontaktdaten vor der Führung angeben, max. 15 Personen.