20. Juni 2021, 11.30-12.30 Uhr

Öffentliche Führung | Sammlung Jean Tinguely



Kosten: Museumseintritt, ohne Anmeldung
Max. 9 Personen.

10. März - 7. April 2021

le Définitif – c’est le Provisoire. Neue Sammlungspräsentation im Museum Tinguely

Do-it-yourself-Kunst, Rampenlicht und Scherbenhaufen – im facettenreichen Schaffen von Jean Tinguely trifft man auf Maschinenaktionen über multisensorische Spektakel bis hin zu Konsumkritik. Werke und Dokumente zeigen seine ersten Erfolge, Bühnenprojekte oder Brieffreundschaften. Spielerisch-interaktive Angebote führen das Publikum durch die Ausstellung, so ist zwei Mal wöchentlich der selten gezeigte Flaschenzertrümmerer Rotozaza No. 2 zu sehen. Zusätzlich gibt es Einblicke über die restauratorische Arbeit, sowie die Materialiät und Funktionsweise der Werke.


>> Zur Ausstellung
>> Veranstaltungskalender