Das Museum Tinguely begibt sich auf eine grosse Schiffsreise

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely den Anker und begibt sich im Sommer 2021 auf eine besondere Schiffsreise. Unter dem Titel «Museum Tinguely AHOY!» macht sich das Museum auf dem umgebauten Frachtschiff MS Evolutie auf den Weg und bringt die Kunst Jean Tinguelys (1925–1991), einer der innovativsten und wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts, zu den Menschen. Die Route führt entlang wichtiger Orte und Wirkungsstätten aus Tinguelys Leben und Karriere von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch das Ruhrgebiet rheinaufwärts bis nach Basel.

25 Years of Moving Art

Seit 25 Jahren lädt das Museum Tinguely dazu ein, Kunst und Kultur zu entdecken, mit allen Sinnen zu erfahren, sich von manch experimentellen Projekten und Kooperationen überraschen zu lassen und seine einzigartige Lage am Rhein zu geniessen. Es ist ein offenes Haus für Familien ebenso wie für Kunstexpert*innen, das der stillen Betrachtung ebenso Raum gibt wie der Freude an und mit der Kunst.

Über 110 Ausstellungen haben seit seiner Eröffnung 1996 stattgefunden. Viele zu Jean Tinguely und seinem künstlerischen Umfeld, aber genauso wichtig zu gesellschaftlich relevanten Themen und zeitgenössischer Kunst, stets eingebettet in die permanente Retrospektive des Werks von Jean Tinguely, der mit seinen kinetischen Kunstwerken zu den wichtigen Wegbereitern der Kunst nach 1950 zählt. Veranstaltungen, vom klassischen Konzert über DJ Sets, vom Familiensonntag, über barrierefreie Führungen, Workshops für Schulen und junge Erwachsene sowie Zusammenkünfte mit Senior*innen erweitern das Spektrum sowohl inhaltlich wie auch für das vielfältige Publikum, das wir bei uns begrüssen dürfen.

25 Years of Moving Art
2017 06 18 Foto Daniel Spehr 3070_600x800

Jubiläumfest

Das Wochenende vom 24. – 26. September 2021 bildet einen Höhepunkt unserer Jubiläums-Aktivitäten. Der Solitude-Park, das Museum und das Museum Tinguely AHOY! Schiff, das von seiner grossen Reise zurückkehrt und direkt auf Höhe der Institution vor Anker geht, bilden die einzigartige Kulisse unserer Feier. Zahlreiche Mitmach-Angebote, Workshops, Ausstellungen und ein vielseitiges kulinarisches Angebot sind in einen Parcours in Form eines dynamischen Labyrinths eingebettet. Am Samstagabend erwarten Sie Konzerte und DJ-Sets. Die Programmpunkte nehmen ein ‹Best of› von Veranstaltungen auf, die unsere Aktivitäten der vergangenen Jahre begleitet haben. Auf unseren digitalen Kanälen halten wir Sie über die aktuellen Planungen auf dem Laufenden.