Wir nutzen Cookies (von Drittanbietern) zu Funktions-, Analyse- und Werbezwecken. Hier können AGB und Cookie-Richtlinien eingesehen werden.

 

7
4.12. – 9.12.2018
Ohren auf Reisen

Ein interaktives Projekt über Hörwelten und die Radiokultur in verschiedenen Ländern.

Ausgangspunkt der Ausstellungswoche ist das Projekt «Ohren auf Reisen» von Zuhören Schweiz, das sich mit Migrationsgeschichten, Radiokulturen in verschiedenen Ländern und mit Klangwelten in Basel beschäftigt: An iPad-Stationen sind im Projekt entstandene Hörstücke zu hören, zudem sind Radioschaffende anwesend, die während der Ausstellung gemeinsam mit dem Publikum neue Ad-hoc-Audiocollagen erstellen. Während der Woche sind zu definierten Zeiten zwei Radioschaffende von Radio X vor Ort, die mit dem Publikum arbeiten und an zwei Schnittplätzen Hörstücke erstellen. Geplant ist ein interaktives Format, bei dem die Besucher*innen zur Radiokultur in ihrem Herkunftsland befragt werden und an der Produktion von Hörcollagen mitwirken können. Aus den Gesprächen und weiteren Aufnahmen entstehen kurze Hörbeiträge, die in die Hörausstellung und in einen Podcast aufgenommen werden. Zusätzlich stehen die Stücke auf der Projektwebsite www.zuhoeren-schweiz.ch/oar längerfristig zur Verfügung.

>> Zurück zur Übersicht