Jean Tinguely Worldwide

Kooperationen mit anderen Museen und Werke aus der Sammlung des Museum Tinguely als Leihgaben:

«Moving in Stereo», Mercedes-Benz Museum, Stuttgart, Deutschland
Aufbau von Méta-Maxi, 1986, aus der Mercedes-Benz Art Collection durch das Team der Restaurierung & Konservierung des Museum Tinguely.

Aufbau Méta-Maxi

«ON AIR - Der Klang des Materials in der Kunst der 1950er bis 1970er Jahre», Kooperation mit dem Kaiser Wilhelm Museum, Kunstmuseen Krefeld, Deutschland, bis 26.03.2023
Le Chant du Cygne du Bambou, 1963

«Niki de Saint Phalle», Kunsthaus Zürich, Schweiz bis 08.01.2023
Niki de Saint Phalle, Nana, 1965  
Niki de Saint Phalle, Le cyclop – La tête, 1986 mit Jean Tinguely
Niki de Saint Phalle, Briefzeichnung an Manuel Gasser mit Zeichnungen zu HON, 1965 mit Jean Tinguely
Niki de Saint Phalle, Le Château du monstre et de la mariée (Les Noces englouties), 1955

Jim Clark Motorsport Museum, Duns, Grossbritannien (Schottland)
Lotus 25 R6, ca. 1963

EuroAirport, Basel-Mulhouse, Frankreich/Schweiz
Luminator, 1991

« Le bois des pauvres », Milly-la-Forêt, Frankreich
Le Cyclop, 1969-1994

Theaterplatz, Basel, Schweiz
Fasnachtsbrunnen (Tinguely-Brunnen), 1977

Place Igor Stravinsky, Paris, Frankreich
Fontaine Igor Stravinsky, 1983

Zürichhorn, Zürich, Schweiz
Heureka, 1964