Wir nutzen Cookies (von Drittanbietern) zu Funktions-, Analyse- und Werbezwecken. Hier können AGB und Cookie-Richtlinien eingesehen werden.

 

2
30.10. – 4.11.2018
HB9MTB: Tinguely on air

HB9MTB zeigt den Amateurfunk und den Empfang von Radiosignalen aus fernen Ländern.


«CQ CQ Hotel, Bravo, Nine, Mike, Tango, Bravo»

Die Signalübertragung mit modulierten elektromagnetischen Wellen bildet die Grundlage für Radio und Funk. In dieser Woche präsentieren die Funker von «Notfunk Birs HB9NFB» aus Reinach BL, wie Funk und das Empfangen von Radiosignalen aus der ganzen Welt funktioniert. Es werden eine analoge und eine digitale Funkstation aufgebaut, über deren Antennen (die eigens auf dem Dach des Museums installiert werden) die Besucher*innen selbst unter Anleitung der erfahrenen Funker*innen kommunizieren können. Daneben kann man morsen (lernen), an einem Modell der elektromagnetischen Wellen den Funk verstehen – und man kann sich von der Begeisterung für ein faszinierendes Hobby anstecken lassen. 


>> Zurück zur Übersicht