Saga
(Blick zurück)

Paul Maheke, «Chimbu et les autres» (Performance), Manifesta 12, Palermo, 2018; ​​​​​​​Foto: Dario di Liberti, Cave Studio

Saga
(Blick zurück)
10. bis 12. Juni 2022

Obwohl Performance ein junges Medium ist, kann man bereits auf viele Geschichten zurückschauen. Wie werden diese zum produktiven Erbe?
Es geht um Erzählungen von Anfängen, das Erproben von Formaten kollektiver Erinnerungskultur und um Traditionen von Oral History als Narrativ und Gegenerzählung. Varianten der performativen Auseinandersetzung mit Performancegeschichte stehen zur Diskussion: originalgetreue, historisch orientierte Wiederaufführung, vom Original abweichende Re-enactements sogenannte «Werke zweiter Hand», oder von Quellen inspirierte neue Werke. Dabei erscheinen aktuelle Fragen in neuem Licht, Performance-Erbschaften werden angenommen, weitergeschrieben und neu kontextualisiert, Spuren gesichert, generationenübergreifende Dialoge initiiert. Rezeption und Recherche durchdringen die aktuellen performativen Arbeiten.

Performances:

  • Paul Maheke
  • Gisela Hochuli
  • Davide Christelle Sanvee
  • DARTS Collective / Claudia Grimm


Sommerfest, 7. Juni 2022
Eröffnung der ersten Wechselausstellung Porte Rouge (Christoph Ranzenhofer & Joa Iselin), Kosmos – Porte Rouge mit der Performance Karabuki

Konferenz «Revolving Documents#1: Narrations of the Beginnings of Performance Art»
organisiert von HSLU – D&K | Sabine Gebhardt Fink in Zusammenarbeit mit Networking Performance Art Histories und MAS Curating ZHdK

Talks: Annika Hossain | SAPA, Michael Hiltbrunner im Gespräch mit Sibylle Omlin, Paul Maheke, Gisela Hochuli, Davide-Christelle Sanvee, Claudia Grimm | DARTS Collective


>> Zum Veranstaltungsprogramm

Davide-Christelle Sanvee, Je suis Pompidou.e.x, 2021, Centre Pompidou © Centre Pompidou / Hervé Véronèse

Davide-Christelle Sanvee, Je suis Pompidou.e.x, 2021, Centre Pompidou © Centre Pompidou / Hervé Véronèse

Porte Rouge, Chur durchwühlen, 2016; Foto: Peter Trachsel

Porte Rouge, Chur durchwühlen, 2016; Foto: Peter Trachsel

Foto Markus Goessi Anlass: Performancereihe Neu Oerlikon 29.8.2020, kuratiert von Maricruz Peñaloza

Foto Markus Goessi Anlass: Performancereihe Neu Oerlikon 29.8.2020, kuratiert von Maricruz Peñaloza

Gisela Hochueli

Gisela Hochueli

Claudia Grimm Kollektiv

Claudia Grimm Kollektiv

BANG BANG Eröffnung