Happy Radio

25.10.2018 bis 24.1.2019, jeweils donnerstags, 18-20 Uhr, auf Anmeldung

In Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp+klang und dem Bildungsclub von insieme Basel bringt das Museum Tinguely das Projekt Happy Radio erstmals mit einem Kurs nach Basel. Im Kurs gestalten Menschen mit einer Beeinträchtigung, im Rahmen der Ausstellung «Radiophonic Spaces», an 12 Kursabenden eine Radiosendung. «Happy Radio» ist ein Bildungs- und Freizeitangebot der Radioschule klipp+klang, für Menschen mit einer Beeinträchtigung, welches die Teilnehmenden auf vielen Ebenen stärkt. Die Radioarbeit wirkt kompetenzfördernd und integrativ. Auf einzigartige Weise gibt dieses Empowerment-Projekt den Beteiligten eine Stimme. Den Namen des Projekts – Happy Radio – hat die erste Kursgruppe in Zürich ausgewählt: «Radio macht uns glücklich. Darum passt dieser Name», so ein Kursteilnehmer. Der Kurs im Museum Tinguely dauert von Oktober 2018 bis Januar 2019 – Menschen mit und ohne Behinderung sind willkommen.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über den Bildungsclub von insieme Basel: www.insieme-basel.ch

>> Zurück zur Übersicht