TINGUELY@HOME #19.1
Leu Art Family
Video | Talk with Loretta Leu


(Englisch, deutsche Untertitel)

Felix und Loretta Leu lernten sich 1967 in New York bei einer Ausstellung Tinguelys kennen und reisten anschliessend für viele Jahre gemeinsam mit ihren vier Kindern Ama, Aia, Filip und Ajja um die Welt. Die Familie Leu ist in der Tattoo-Szene weltweit bekannt. Felix Leu, der Stiefsohn Tinguelys aus erster Ehe, ist eine Ikone in der Welt der Körperkunst. Die neue Ausstellung zeichnet anhand von Werken aller 20 Familienmitglieder ein Bild dieses besonderen Universums.


Art Leu Family. Caresser la peau du ciel

Die Familie Leu geniesst unter Tattoo-Fans weltweit grosse Bekanntheit. Felix und Loretta finanzierten sich Ende der 1960er und in den 1970er Jahren mit dem Tätowieren ausgedehnte Reisen mit ihren vier Kindern Ama, Aia, Filip und Ajja. All diese Jahre unterwegs waren genährt von künstlerischer Neugier und bildeten die Grundlage für einen einzigartigen familiären Kosmos. Die Ausstellung zeichnet anhand von Werken aller Familienmitglieder ein Bild dieses besonderen Universums.


>> Zur Ausstellung

>> TINGUELY@HOME Angebote